Pullacher Francaise

Zur Einübung der miiternächtlichen Pullacher Francaise findet am 11.01.2015 von 14:00 - 17:00 Uhr im Bürgerhaus ein Übungsnachmittag unter der Leitung von Johannes Schuster statt.

 

Pullacher Française

Die Française entwickelte sich aus mehreren französischen Kontratänzen des 18. Jahrhunderts.  Sie entstand ab Anfang des 19. Jahrhunderts, also kurz vor der Lebzeit des Königs Ludwigs II. Im Gegensatz zur Française, die als Modetanz weitgehend wieder verschwand, breitete sich die Münchner Française immer weiter aus. Sie ist eng verwandt mit der Quadrille und wird in Pullach zur Fledermaus-Quadrille von Johann Strauß (Sohn) getanzt. 

In Pullach wird auf dem Bürgerball eine abgewandelte Münchner Française getanzt, die man seit einigen Jahren Pullacher Française nannte. Dieses Jahr wurde diese weiter verfeinert und sie hat spätestens jetzt ihren eigenständigen Namen "Pullacher Française" verdient.  

 

 

Pullacher Francaise


1